Toggle (Hamburger) zum Umschschalten des Menüs
Argumente für und wider vegetarische Ernährung.

Bild: freshidea / stock.adobe.com

Argumente

Es gibt gute Gründe, sich vegetarisch zu ernähren. Mit diesen echten Argumenten beschäftigen wir uns in dieser Rubrik ebenso wie mit den zahlreichen falschen der Befürworter und Gegner. Gerade darauf liegt sogar unser besonderes Augenmerk.

Sei es an Familienfeiern, einer privaten Einladung oder einem geschäftlichen Essen: Sobald ein Veganer oder Vegetarier erwähnen muss, wie er sich ernährt, läuft er auch schon Gefahr, sich in eine Diskussion um eigene Essensgewohnheiten zu verstricken.

Ist das Gegenüber auf dem Gebiet einigermassen bewandert, können solche Unterhaltungen durchaus spannend und lehrreich sein für alle Beteiligten. Manchmal besteht wirklich Interesse an der vegetarischen Ernährung, und die ins Feld geführten falschen Argumente der Fleischkonsumenten beruhen auf echter Besorgnis. In diesen Fällen lohnt es sich, darauf einzugehen und wenn möglich die Missverständnisse aufzuklären.

Oft genug ist die Diskussion jedoch nichts anderes als Ausdruck der jeweiligen Vorurteile. Die vorgebrachten Überzeugungen beruhen nicht bloss auf fehlerhaften oder unzureichenden Informationen, sondern bestehen häufig aus reiner Rhetorik. Das Gespräch kann sogar in offene Feindseligkeit münden.

So oder so ist es hilfreich, die falschen Argumente beider Seiten zu kennen, einerseits, um sie bei sich selbst zu vermeiden, andererseits, um angemessen darauf antworten zu können und blosse Rhetorik als solche zu entlarven.

© F. Zimmermann, D. Ochsenbein und Lizenzgeber – Alle Rechte vorbehalten / Impressum